Rückblick 2016 Rückblick 2017 Rückblick 2018
      Frauen  English
Rückblick 2019
Auch im Jahr 2021 geht es im September nach Berlin zum Folsom Europe. Nachdem es im Jahr 2020 nur eine digitale Version gegeben hatte und es kein offizielles Programm vor Ort in Berlin gab, laufen die Planungen für eine pandemiegerechte Veranstaltung in Schöneberg. Wie diese genau aussehen wird, steht noch nicht fest. Mein Worker-Slave ist in diesem Jahr von Freitag bis Sonntag an meiner Seite. Ich selbst werde bereits am Dienstag (07.09.) mit dem Zug nach Berlin fahren und bleibe bis Montag (13.09.). Unser Hotel ist am Wittenbergplatz (unweit des KaDeWe). Vorläufiges Programm   (ohne Gewähr) Dienstag, 7. September 2021: Anreise mit der Bahn. Ab ca. 14 Uhr in Berlin. Mittwoch, 8. September 2021: Entspannter Tag in der Stadt, Wellness- und Saunatag Donnerstag, 9. September 2021: Anreise der „Reise-Clique“. Besuch bei ‚Blackstyle‘. Freitag, 10. September 2021: Gemeinsames Frühstück auf dem Hotel-Balkon. Shopping-Tour durch Schöneberg. Ankunft meines Worker-Slaves. Fetisch-Foto-Schooting. Samstag, 11. September 2021: Gemeinsames Frühstück. Besuch des Straßenfestes. Play-Party „Gear/SM“ im ‚Quälgeist‘. Sonntag, 12. September 2021: Abreise meines Worker-Slaves. Montag, 13. September 2021: Abfahrt mit der Bahn. Bis ca. 12 Uhr in Berlin. Spontane Änderungen möglich. Ebenso genügend Zeit für neue Ideen. Wir sind offen für neue Kontakte.
unterwegs mit Freunden in Rubbergear 2018
Rückblick 2020
unterwegs mit meinem Worker-Slave, 2020
Corona-Info: Wir, die „Reise-Clique“, mein Sklave und ich, sind alle vollständig geimpft. Schnelltests stehen zur Verfügung. Größere, unübersichtliche Partys bzw. Eventlocations werde ich aus Vorsicht nicht besuchen. Nicht alles was erlaubt ist, ist auch vernünftig. Alle offiziellen Informationenzum Folsom Europe gibt es hier: www.folsomeurope.berlin Allgemeine Informationenvon mir zum Folsom Europefindest Du hier !
Wie es in den vergangenen Jahren gewesen ist:
Foto-Shooting 2019
Die „Reise-Clique“ in Rubber im Aufzug 2018