Fesseln und Fixieren, das Wehrlosmachen, sind zentrale Praktiken des BDSM. Die unterschiedlichsten Dinge können eingesetzt werden. Die Auswahl erfolgt nach Zweck sowie persönlicher Vorliebe. In der Regel praktiziere ich das funktionale Fesseln meiner Sklaven. Das künstlerische Fesseln (z. B. Shibari usw.) kann als eigene Iszenierung durchgeführt werden. Hier geht es meistens um einen ästhetischen Charakter der Praktik. Die einzelnen Toys bringen mit ihren Eigenschaften Vor- und Nachteile mit sich.
Planetromeo    Facebook    Twitter       Fetlife      E-Mail
      Frauen  English