Fetisch-Kleidung -ob bei mir oder Dir- ist kein Muss, dass mir ein Mensch gefällt und ich mit ihm Sex haben möchte. Für mich ist ein bestimmtes Outfit ein weiterer Reiz. Ein Puzzlestück im Gesamtbild. Was ich bei meinem Gegenüber mag:    - Underwear / Swimwear (eng anliegend)           z. B. Shorts / Boxer,  Jocks und Trunks    - Socks (nicht zu dreckig)           z. B. Sk8erboy, Nike, Puma, Adidas    - Sneaker           z. B. Nike, Adidas, Puma - keine No Name    - Latex           z. B. Anzüge, Masken, Handschuhe, Socken, Accessoires    - Sportswear           z. B. Lycra, Soccer-Outfit, Jogginganzug-Style, Neopren Ich besitze einige Klamotten in verschiedenen Größen, so dass ich Dich in einer Session einkleiden kann (Größe XS bis XL).  Klick doch mal rein! Anderer Fetisch-Kleidung bin ich nicht abgeneigt. Für mich selbst ist Fetisch-Kleidung in einer Session ebenfalls kein Muss. Was ich an mir selber gerne mag sind Socks und Sneaker oder auch Boots. Ebenso habe ich verschiedene Latex-Outfits für mich. Schaue Dir hier meine Gear an.   
Latex-Shorty von Größe XS bis XL Ich in der Latex-Trainingsjacke, Latex-Jeans, Latex-Handschuhen und Nike Shox.
So mag ich mein Gegenüber: unbehaart und darüber geile Klamotten
Ich in Latex-Kleidung mit geilen Sneakern von Nike. Unter mir ein Sklave in Latex.
Für Dich habe ich Latex-Kleidung in verschiedenen Größen.
für Dich für mich
Planetromeo    Facebook    Twitter       Fetlife      E-Mail
      Frauen  English